Glückliche Kühe geben die beste Milch

"Dairy Wellness" geht davon aus dass Melken ein Stressvorgang für die Kuh sein kann, somit sollte dieser absolut minimiert werden.

Dadurch, dass die Herde in einem Dairy Wellness Stall viel ruhiger ist und Stresssituationen für die Kuh sehr erfolgreich vermieden werden, entspricht die Dairy Wellness Marke heute dem höchsten ethische Label der Milch im Zusammenhang mit maximaler Tiergerechtigkeit. Die Qualität der Milch ist dadurch einmalig.

AUCH NUR Milch oder Molkereiprodukte, deren Milch von Tieren stammt, die strikt unter solchen Bedingungen gehalten und gemolken werden, dürfen das Label “Dairy Wellness” erhalten. Die “Dairy Wellness” Marke entspricht heute dem höchsten Qualitätslabel bzgl. Milchqualität, biochemischer Zusammensetzung und maximaler Tiergerechtigkeit und Tiergesundheit.

Der traditionelle Melkvorgang, der bis heute vom Menschen diktiert und vorgegeben wird, ohne Rücksicht auf die Kuh zu nehmen, ist z.T. für hohe Stressbelastungen und Unwohlgefühl beim Tier verantwortlich.

In den letzten 30 Jahren wurde durch züchterische Massnahmen die Milchleistung der Kuh verdoppelt oder sogar verdreifacht. Die Arbeitsweise hat nicht mit dieser Veränderung Einzug gehalten. Noch heute wird die eindeutige Mehrheit der Kühe nur zweimal täglich gemolken, wie “seit jeher".
Die Kuh wird nach dem Abkalben sofort unter enorme Stressbedingungen gesetzt. Während der Laktation und je nach Milchleistungen nimmt dann der Euterdruck ab. Die Stresssituation in der Herde während dem Melken bleibt das ganze Leben lang, denn 2-mal täglich sind die Tiere in einem engen Warteraum über längere Zeit eingesperrt und permanent gestresst. Eutergeundheitsprobleme sind einer der häufigsten Abgangsursache eines Tieres.
Das durchschnittliche Lebensalter einer Milchkuh von ca. 5 Jahren steht einer normalen Lebenserwartung von 15-20 Jahren gegenüber.

Ziel von Dairy Wellness ist durch die heute hohen Leistungen hervorgerufene Eutererkrankungen, sowie Euterentzündungen, respektive Mastitis, komplett zu eliminieren und somit die Langlebigkeit der Kuh signifikant zu steigern. Zudem soll auch ein glücklicherer Landwirt im Focus stehen. Die Milch die nicht von Dairy Wellness Betrieben stammt und nicht auf diese sehr natürliche und Tiergerechte Art und Weise freiwillig gemolken wird, darf auch nicht diese einmalige Qualitätsmerkmale aufweisen.

Nur eine Kuh die sich 100% wohlfühlt ist auch 100% leistungsfähig und somit bereit Milch in einmaliger Qualität zu geben.
Dies ist NUR möglich, wenn die Kuh im Mittelpunkt steht und selber Ihren Tagesablauf, Biorhytmus und Melkrhythmus bestimmen darf.